Hallenpost Online - Ausgabe 7 - Saison 2021 / 2022

Herren 1 – SV Neukirchen 28:22 (12:10)

Vergangenen Sonntag ging es für uns zum Spitzenspiel beim SV Neukirchen. Angepfiffen wurde das Spiel gegen den bis dato Tabellenzweiten zur familienfreundlichenUhrzeit um 19:30 Uhr in einer schmucken neuen und sauberen Sporthalle.
 
Nachdem unser Spiel in der letzten Woche coronabedingt abgesagt werden musste, pochten wir darauf die Tabellenführung mit allen Mitteln zu verteidigen. Leider standen uns nicht „alle Mittel“ zur Verfügung, denn mit Heiko fehlte uns der Wühler im Angriff gegen die offensive 5:1 Deckung der Gastgeber. Zu Heiko gesellten sich auch noch Jan-Felix, Lukas und Kevin, die allesamt nicht dabei sein konnten. Da auch Nils nur für den absoluten Notfall bereitstand, war die Personalsituation im Rückraumnicht gerade optimal.
 Das Spiel begann auf Augenhöhe. Beide Torhüter verhinderten jeweils, dass sich eine der beiden Mannschaften eine deutliche Führung herausspielen konnte. Die souveränen Schiedsrichter hatten in einem insgesamt fairen Spiel alles im Griff und baten beim Stand von 12:10 zum Pausentee. Die kurze Verlängerung der Halbzeitpause durch den fehlenden Zeitnehmer nahm jeder Anwesende mit Humor auf – es habe sowieso keiner mehr Termine nach dem Spiel! ;-)
 Die zweite Halbzeit begann gut für uns. Nach einer Zeitstrafe gegen Luca Böckel konnten wir uns durch Tore der nervenstarken Julian von außen und Adrian beim Strafwurf mit 16:12 absetzen. Neukirchen nahm eine Auszeit - das Spiel nahman Fahrt auf und Neukirchen wurde, angeführt vom sechsfachen Torschützen Tim Kirschbaum, immer stärker.
 Spielentscheidend absetzen konnten wir uns in Spielminute 50, als der starke Jan Marienbohm einen Siebenmeter und eine Zeitstrafe gegen den Oberliga-erfahrenen Marvin Bartnik herausholen konnte – Spielstand dort 22:18. Der verwandelte 7m von Adrian, eine Parade von Larso und zwei Rückraumkracher von Fred sorgten für eine komfortable 25:18 Führung nach gut 55 Minuten.
Es spielten:
Lars Potthast, Mert Cetin (beide Tor); Julian Urbansky 4, Colin Noack 1, Jan Marienbohm 6, N. Nappenfeld, L. Nappenfeld 1, Döhmer 7/8, Kempken, Vengels 1, Schmäing 1, Felisiak 3, Bell 3
 
Bleibt gesund und munter,
Eure Erste
Bericht: Moritz Schmäing
Diese Website verwendet technisch notwendige Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.