Auftaktsieg der männlichen E 14:11


Am heutigen Nachmittag konnte die E1 einen überraschenden Sieg bei ihrem ersten Saisonspiel in Borken einfahren. Schon in den ersten Minuten zeigten unsere Jungs eine gute Mannschaftsleistung in Abwehr und Angriff. Leider vergaben wir sehr viele Möglichkeiten Tore zu erzielen und so mussten wir uns nicht wundern, das Borken bis zur Halbzeit sogar mit 8:6 in die Pause ging. In der Pause hatten wir dann wohl Zielwasser getrunken, denn nun gingen die Bälle ins Netz. Mit schnellen Pässen nach vorne gelangen uns immer mehr klare Einwurf Gelegenheiten. Am Ende gewannen wir dann verdient mit 14:11.   
Es spielten: Felix(TW), Jano(TW), Levi(2), Jannis(4), Hendrik(1), Lucian, Robin, Arne, Fabian(6)

Schon an Samstag konnte sich die Mannschaft auf einem Turnier in Hiesfeld einspielen. Das nächstes Spiel findet am 23. September um 13:50 Uhr gegen Voerde in der Erlerstrasse statt.
Bericht. Rüdiger Liemanns