SVS 3M gegen Friedrichsfeld 2 27 : 18

Thomas bringt vom heiligen Pfad das Siegen mit.
Nach seiner Pilgertour auf dem Jakobsweg, konnte Thomas uns endlich wieder auf und am Spielfeld verstärken.
Zu Beginn war es ein beschwerlicher Weg, denn wie so oft taten wir uns in der ersten Halbzeit schwer, dennoch war es ein ausgeglichenes Spiel.
Die Friedrichsfelder waren ohne Auswechselspieler angetreten und nach und nach ging ihnen die Luft aus.
Auch ihr Wurfstarker Spieler traf nun immer seltener, auf die weiteren Gegner konnten wir uns gut einstellen.
So kamen wir aus einer sicheren Deckung heraus zu einem klaren Sieg und konnten unsere ersten Punkte feiern.
Andreas Maile, Dirk Berndt, Alexander Brueninghoff 3, Christian Rietz 4, Michael Winkel 3, Tim Amos 2, Tobias Schanewilm 6,
Daniel Rausse 1, Stefan Frank 3, Thomas Keysers 2, Alexander Dieckmann 2, Hendrik Schulte-Bocholt 1.
Bericht: Alexander Brüninghoff
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen