TV Voerde 1F - SV Schermbeck 1F 16 : 18 (8:10)

Wenn man die Voerder Halle betritt ist der erste Eindruck durchaus positiv. Selbstgestrickte Socken können erworben werden, Verhaltensregeln prangen an der Wand, sehr sympathisch.
Das Spiel begann kampfbetont und ausgeglichen. Die Torhüterinnen waren die Spiel bestimmenden Akteurinnen, weil wirklich präzise Würfe die Ausnahme waren. Erst kurz vor der Halbzeit konnten sich unsere Damen zum 8:10 Halbzeitstand leicht absetzen. Mit Beginn der 2. Halbzeit präsentierte sich unser Angriff mit einem Mal deutlich aktiver. Bereits in der 48. Minute konnte Leonie ein wichtiges Tor zum 11:16 erzielen. Aber ab diesem Moment wurde die Partie äußerst unschön. Der Schiri stellte 2 streitbare Damen vom Platz, was dem gegnerischen Trainer einige verbale Entgleisungen entlockte und dafür aber eine 2 Minuten Strafe einbrachte. Auf dem Spielfeld gab es mit den verbliebenen Spielerinnen eine der Atmosphäre angepasste Phase. Wirklich nicht schön anzusehen und keinesfalls Werbung für den Sport. Die Zuschauer hatten natürlich auch noch was zu sagen, doch wer will das wissen?
Liebe Leute: Jeder kommt in die Halle um zu gewinnen. Nur sollte der Sport im Vordergrund stehen, das Ziel ist am Ende mindestens ein Tor mehr zu erzielen als der Gegner. Wird aber zuweilen verwechselt mit: Ich verhindere das Tor, auch wenn ich keine Chance habe den Ball zu bekommen. Anna und Leonie auf diesem Wege gute Besserung. Franzi selbstverständlich auch, sie hat sich allerdings ohne Fremdeinwirkung den Fuß vertreten.
P.S. Wenn Jenny wieder halbwegs laufen kann sollten wir sie für die 7 Meter mitnehmen. 5 Sieben Meter konnten nicht verwandelt werden. Da ist noch Luft nach oben.
Michelle Latzel, Anna Schulte-Bocholt (5), Karolin Kantert, Nele Mast, Franzi Grömping, Andrea Neuenhoff, Jule Janssen (4), Leonie Maile(5), Pauline Oberheim (1), Jaqueline Kötter (3).
Bericht: Dorothe Amos
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen