Trainingslager der Damen


Als Saisonvorbereitung haben Andreas und Jürgen unsere Damen richtig gequält. Freitag Abend 18:00 Uhr ging es los. Der Schwerpunkt lag auf Lauf und Sprintübungen. Als kleine Erholung gab es laufbetonte Pass und Wurfübungen. Zur großen Freude aller Anwesenden wurde zum Abschluss des Abends ein Shuttle Run gemacht. Hier ging es aber darum, mit der gesamten Truppe die Strecke zu absolvieren. Das haben sie bis zur 5. Runde auch geschafft. Das Foto von den platten Damen veröffentliche ich lieber nicht. ;-)
Samstag starteten die Damen um 10:00 Uhr zu einem langen Tag. Am Samstag lag der Schwerpunkt am Vormittag auf Kraftübungen. Dann gab es eine etwas längere Mittagspause, da unsere E-Jugend gerne ein Trainingsspiel veranstalten wollte. War auch kein Problem. Die Ruhepause war willkommen.  Vielen Dank für die gute Abstimmung an Fabian.
Am Nachmittag haben die Damen sich sehr konzentriert mit Auslösehandlungen auf das Spiel am Nachmittag vorbereitet. Hiesfeld war zu Gast. Hier wurden die geübten Abläufe gut umgesetzt, wobei das Spielergebnis nicht entscheidend war. Dafür waren unsere Damen einfach zu platt. Das Spiel hat aber gezeigt, dass es in der Abwehrarbeit noch einiges zu tun gibt.
Am Sonntag stand Erholung und Teambuilding auf dem Zettel. Nach dem Frühstück in Jürgens Garage ging es zur Lippe auf zwei Schlauchboote. Nach anfänglich kalt feuchtem Wetter wurde es noch richtig schön. So konnten alle gut gelaunt im Celecao bei leckerem Grillgut und Salaten einen wunderbaren Ausklang eines anstrengenden Wochenendes genießen. Besonderen Dank an Andreas und Jürgen!
Bericht Dorothe Amos
Diese Website verwendet technisch notwendige Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.