SV Schermbeck 1F - SV Neuenkirchen 20:25 (8:11)

Überraschung knapp verpasst!

Samstag Nachmittag war richtig was los in der Halle. Simone und Jana waren mit viel Kleingemüse auf der Tribüne und haben richtig Alarm gemacht. Diese Unterstützung konnten unsere Damen gut gebrauchen, denn gegen den ungeschlagenen Tabellenführer würde es ein hartes Stück Arbeit werden. Das darf man wörtlich nehmen.

Wir konnten uns also auf einen unterhaltsamen Nachmittag freuen und wurden nicht enttäuscht. Die Neuenkirchenerinnen konnten sich nach 15 Minuten leicht mit 3 Toren absetzen, was unsere Trainer Andreas und Jogy dazu veranlasste, der Spielmacherin eine Sonderbetreuung durch Lea zukommen zu lassen. Danach war sie nahezu kalt gestellt. Lea war fortan ihr Schatten und hat die Gegner damit erst einmal etwas aus dem Tritt gebracht. Mit 8:11 ging es in die Pause. Es war noch alles drin. In der 43. Minute habe ich auch geglaubt, dass ein Sieg machbar ist. Franzi hat mit gezielten Unterarmwürfen Abwehr und Torhüterin 2 x überrascht und Hanna konnte mit einer schönen Einzelaktion den Ausgleich zum 17:17 herstellen. Im Gegenzug konnte Gina im Tor 2 sehr gute Chancen vereiteln. Da merkte man den deutlichen Altersunterschied unserer Teams, denn dem Gast ging mal kurz die Puste aus. Dummerweise wurde der Lauf jäh unterbrochen. Der 3. Versuch von Franzi aus dem Rückraum landete unglücklich im Gesicht einer Abwehrspielerin und Franzi auf der Strafbank. Das war es dann. Sehr sehr schade. Ihr wart dran. Ein Sieg wäre natürlich wie immer schön gewesen, tat der Stimmung bei der anschließenden Ralley im Rahmen der Weihnachtsfeier durch ein paar Schermbecker Kneipen keinen Abbruch.

Und ja: Unsere Damen sind alle geimpft und lassen sich nicht nur an den Spieltagen testen.

Es spielten: Gina Finke (Tor), Lisa Knopp, Franzi Glawe (2), Lara Reuter (5), Kim Schmücker, Celina Schulte-Loh (2), Pauline Oberheim, Leonie Maile, Norina Kölking (1), Lea Triptrap (2), Emilie Nondorf, Hanna Heidermann (4), Jule Janssen (4)

Bericht: Dorothe Amos

Diese Website verwendet technisch notwendige Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.